Edelstahlpodeste für den Anlagenbau

Showcase

Edelstahlpodeste aus Weimar

Wenn ein Kunde ein Podest bei uns bestellt, laufen zuerst die Computer auf Hochtouren. Dann wird konstruiert, die Statik berechnet, Konstruktionsverbesserungen werden eingearbeitet – bis die Freigabe unseres Kunden kommt. Dann werden alle Konstruktionsdateien in die Bystronic Maschinensoftware geladen. Den Zuschnitt von Blechen und Profilen übernehmen unsere Laserschneidanlagen, beim Abkanten hilft die moderne Maschine mit Biegehilfe – unsere Bediener können sich auf Qualitätskontrolle und Vorsortierung der Bauteile konzentrieren.

Nachdem das erste Bauteil für das Edelstahlpodest aus der Zuschnitthalle durch das große Tor in unsere Werkstatt gelangt ist, beginnt die Manufaktur. Unsere Kollegen in der Fertigung arbeiten seit Jahren ausschließlich mit dem Werkstoff Edelstahl und sind leidenschaftlich und kompetent bei der Sache. Unsere saubere Edelstahlfertigung ist deswegen auch ein Teil der Firmenidentität.

Im Zentrum der Edelstahlmanufaktur steht natürlich das saubere Schweißen, aber auch notwendige Hilfsarbeiten werden mit Sorgfalt durchgeführt. Durch maschinelle Schweißnahtvorbereitung sind Ausbesserungsarbeiten und vielfaches Nachmessen aber überwiegend hinfällig geworden – alles passt und muss nur noch sauber verarbeitet werden. Auch das Entgraten fällt durch die präzisen Zuschnitte oftmals weg.

Wenn dann Rahmen, Stützen, Treppen und Geländer fertig verschweißt sind, geht es an die Blechbeläge und Vormontage. Wir bauen im Normalfall alle Edelstahlpodeste in unserer Werkstatt kurz auf um sicherzustellen, dass alles passt. Danach werden alle Komponenten mit Positionsnummern versehen und sauber verpackt – die Montage auf der Baustelle geht dann einfach vonstatten.

Während das fertige Edelstahlpodest verpackt wird, sind schon längst wieder zwei oder drei neue Projekte in der Werkstatt angekommen. Aber es ist schön, regelmäßig ein sauberes Endprodukt sehen zu können:

Sie brauchen demnächst ein Podest oder eine Bühne aus Edelstahl? Melden Sie sich bei uns!


Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:

Ähnliche Beiträge